Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft übernahm zum 1. August das SAP-Beratungshaus CONOGY GmbH mit Sitz in Berlin. Die 2007 gegründete Gesellschaft beschäftigt knapp 70 Reporting-Experten und berät insbesondere namhafte Großkonzerne und große mittelständische Unternehmen rund um das Anwendungsportfolio von SAP mit Fokus auf die Wachstumsfelder SAP S4/HANA und Data Science.

Ioannis Tsavlakidis, KPMG-Bereichsvorstand Consulting in Deutschland: „ERP & Customer-Consulting gehören bei KPMG zu den wachstumsstärksten Geschäftsfeldern. Wir freuen uns daher, mit dem Erwerb von CONOGY unsere Marktposition in diesem Bereich weiter ausbauen zu können.“ Marco Lehmann, Head of ERP & Customer-Consulting: „Mit den Beratungsschwerpunkten SAP S4/HANA Analytics und Data Science trägt CONOGY zur weiteren Stärkung unseres Kompetenzprofils bei. Unsere Kunden profitieren von unserer maßgeschneiderten Beratung im Rahmen ihrer Transformationsprozesse.“

Das Beratungsspektrum von CONOGY reicht von der Management- und Fachberatung bis zur kundenindividuellen Anwendungsentwicklung. Basis bildet hierbei in der Regel das ERP-Anwendungsportfolio von SAP.

Alexander Behrendt und Ulrich Dommer, Geschäftsführer von CONOGY: „Wir haben mit KPMG den idealen Partner gefunden, um unserem Geschäft neue spannende Wachstumsperspektiven zu eröffnen. Unsere Expertise im Bereich SAP Analytics und Data Science gliedert sich hierbei nahtlos in das Kompetenzprofil von KPMG im Bereich Consulting ein. Aus der Zusammenarbeit und Vernetzung mit den anderen Geschäftsfeldern des Bereichs Consulting können wir einen wirklichen Mehrwert für unsere Kunden schaffen.”

Wechseln zu KPMG Consulting

Kontaktieren Sie uns
© KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ein Mitglied des KPMG-Netzwerks unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Cooperative (“KPMG International”), einer juristischen Person schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz